Politische Philosophie in der sozialen Demokratie

Die Philosophie der Sozialdemokratie

Die Sozialdemokratie kennt Grundwerte; aber gibt es auch eine sozialdemokratische Philosophie, die diese Werten in den Sinnhorizont einer zusammenhängenden Gesellschaftsutopie stellte?

Was ist, mit einem Wort, die Philosophie der Sozialdemokratie? Ein zeitgemäßer Sozialismus, ein moderater Liberalismus oder ein problemorientierter Pragmatismus?

Sicher: das sozialdemokratische Werteverständnis speist sich aus unterschiedlichen Sichtweisen und es nimmt in der Praxis und aufgrund politischer Beteiligungsprozesse Gestalt an.

Trotzdem, oder gerade deswegen ist es wichtig, nach der Philosophie der Sozialdemokratie zu fragen – auch um dem verbreiteten Eindruck entgegenzutreten, die Sozialdemokratie stehe nicht mehr für eine erkennbare Vision einer gerechten Gesellschaft.

Als Beitrag zu dieser Frage wollen wir die Politische Philosophie wieder stärker mit einer sozialdemokratisch interessierten Öffentlichkeit ins Gespräch bringen.

Dazu soll in einzelnen Sektionen der Beitrag aktueller philosophischer Debatten zu den wichtigsten Grundwerten der Sozialdemokratie vorgestellt und mit Vertreter*innen aus der Politik diskutiert werden.